Ein bargeldloses Unternehmen? Beginnen Sie mit Firmenkarten

Es ist schon lustig, wenn man sich überlegt, dass man finanziell besser gestellt ist, sobald man bargeldlos arbeitet. Aber es ist auch kein Wunder. Der bargeldlose Zahlungsverkehr bringt enorme Vorteile mit sich, von physischen und virtuellen Firmenkarten bis hin zur Ausgabenmanagement-Software und digitalen Wallets.

Wenn Sie zum bargeldlosen Zahlungsverkehr wechseln kann Ihr Unternehmen seine Finanzen besser verwalten, Prognosen einfacher erstellen und das Risiko menschlicher Fehler verringern. Und genau hier kommt Payhawk ins Spiel.

user-image-20

by Magdalena Hristova

image-21172

Was bedeutet „bargeldlos werden“?

Die Vorstellung, das Bargeld abzuschaffen erscheint auch im 21. Jahrhundert, und vor allem in Deutschland, noch sehr radikal. Aber die Umstellung auf einen bargeldlosen Zahlungsverkehr passiert nicht über Nacht. Und sie ist auch nicht vorgeschrieben. Stattdessen ist es jeder Privatperson und jedem Unternehmen selbst überlassen. Wer aber klug ist sieht die Vorteile der Automatisierung und digitalisiert Transaktionen. Kurzum – wird bargeldlos. 

Jedes Mal, wenn eine Person mit einer physischen EC- oder Kreditkarte, einem Scheck oder per digitalem Wallet bezahlt, nimmt sie an einer bargeldlosen Transaktion teil. Kryptowährungen, Gutscheinkarten, Zahlungs-Apps und Banküberweisungen sind weitere Zahlungsmöglichkeiten ohne Bargeld.

Bargeldlos werden: Die drei größten Vorteile

Dank neuer Zahlungsalternativen wird Bezahlen so einfach wie ein Knopfdruck, was die Benutzererfahrung erheblich verbessert. Das ist aber noch nicht alles, denn auch die Sicherheit wird massiv erhöht. Hier haben wir zwei wichtige Überlegung bei Ihrer Entscheidung, wie Sie Ihre Ausgaben verwalten wollen: 

Sicherheit: Das Risiko eines Diebstahls und einer falschen Geldverwaltung ist geringer. Das ist für Privatpersonen schon ein großer Vorteil, bei den Ausgaben von Unternehmen sind sie von enormer Bedeutung (siehe unten).

Transparenz: Wenn all Ihre Geschäftstransaktionen automatisiert sind, haben Sie eine klare, aktuelle Aufzeichnung, mit der Sie die Zahlungsaktivitäten leicht verfolgen können. Logisch, dass diese Klarheit die Entscheidungsfindung verbessert und ein besseres Verständnis der Finanzlage des Unternehmens bietet. 

Effizienz: Mit Bargeld zu arbeiten bedeutet gleichzeitig extra Arbeit für die Buchhaltung mit manueller Verwaltung und Geld zählen. Durch die Automatisierung des Prozesses können Unternehmen ihre Bücher jeden Monat schneller abschließen und sich auf das Wachstum konzentrieren. 

Besonders die Erhöhung von Transparenz und Effizienz sind zwei maßgebende Vorteile bei einem bargeldlosen Geschäftsmodell. Auf unserem Blog finden Sie lauter spannende Artikel rund um das Thema Unternehmensdigitalisierung, schauen Sie rein. 

Wie ermöglicht Payhawk kontaktlose Zahlungen?

Indem wir Firmenkarten bereitstellen, die von einer leistungsstarken Finanzsoftware unterstützt werden und so die Notwendigkeit von Bargeld in Unternehmen ablösen. Alle Transaktionen können elektronisch abgewickelt werden. Sprich, jeder Nutzer kommt in den Genuss aller Vorteile des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. 

Mitarbeiter haben dank der Firmenkarte leichten Zugang zu Firmengeldern, während Manager Transaktionen in Echzeit verfolgen, Budgets festlegen und Anfragen auf zusätzliche Gelder genehmigen können. 

Mit Ihrem Payhawk Konto bekommen Sie eine eigene IBAN, mit der Sie mühelos und schnell Geld überweisen und empfangen können. Wir unterstützen Echtzeitüberweisungen im SEPA-Raum und Faster Payments in Großbritannien. Die Daten aller bargeldlosen Transaktionen lassen sich dann bequem mit Ihren ERP- und Buchhaltungssystemen wie Xero, Quickbooks, Microsoft Dynamics und anderen abgleichen, was Zeit und Geld spart. 

Da wir daran glauben, dass der Übergang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr für alle Unternehmen Priorität haben sollte, haben wir kürzlich im Rahmen unserer Enterprise Suite-Kampagne einen Cashback von 3% auf alle Zahlungen bis zu einem bestimmten Betrag bekannt gegeben. Mit 3% Cashback zahlen sich die Payhawk Firmenkarten und die Ausgaben-Software praktisch von selbst.

Einer der größten Vorteile von Payhawk und dem bargeldlosen Zahlungsverkehr ist die gewonnene Zeit. Mitarbeiter können sich nun auf das Wesentlichen konzentrieren, statt sich mit zähen Prozessen für Beantragung und Erstattung von Ausgaben abzumühen. 

Nutzer können jetzt auch ihre Firmenkarten zu ihren digitalen Wallets via Apple und Google Pay hinzufügen.  Digitale Wallets sind ein weiterer Begleiter auf dem Weg zu einer bargeldlosen Gesellschaft. Und diese Integration macht die Nutzung von Payhawk für Mitarbeiter noch angenehmer. 

Ist die Welt tatsächlich schon bereit, sich gänzlich vom Bargeld zu verabschieden? Das werden wir in den kommenden Jahren herausfinden. Bis dahin, werfen Sie einen Blick in unser  praktisches E-Book. Dort erfahren Sie, wie Sie Ihr bargeldloses Geschäft aufbauen, wie Sie die Bereitschaft Ihres Unternehmens einschätzen und welche Schritte Sie als nächstes tun können.

Written by Magdalena Hristova

Oktober 31, 2021

Latest Posts

close
Not Company mail

Get the ebook now!


    AGB und Datenschutzerklärung zustimmen










    Select

    icon

    Select

    icon

    Download now