6. Juli 2023
3 minutes

PSD2 Integration für Geschäftsausgaben, was steckt dahinter?

Payhawk feature: PSD-2 für Echtzeit Aufladungen & Balance Checks
Zusammenfassung

Die Verwaltung von Aufladungen und Kontostandprüfungen für die Firmenkarten Ihres Unternehmens sollten keine große Anstrengung sein. Aus diesem Grund haben wir PSD2-konforme Features entwickelt, die Ihnen diese Aufgaben mühelos abnehmen. Durch die Nutzung von Bankintegration kann Ihr Finanzteam Aufladungen leichter durchführen, Kontostände prüfen und von einem optimierten Finanzmanagement profitieren.

Inhaltsverzeichnis

    In der heutigen dynamischen Wirtschaft ist Zeit Geld, und jede Minute, die mit manuellen Überweisungen oder langwierigen Bankeinzahlungen verbracht wird, könnte besser für Ertrags generierende Tätigkeiten genutzt werden.

    Sie als Finanzexperte kennen die Herausforderungen beim Verwalten von Aufladungen und der Verfolgung von Kontobewegungen. Deswegen helfen unsere PSD2-fähigen sofortigen Kontostand-Aufladungen und Kontostandprüfungen dabei, diese Aufgaben mit weniger Aufwand zu absolvieren.

    Unternehmensfinanzen können Sie jetzt noch effizienter verwalten, mithilfe unserer benutzerfreundlichen App, die Ihre Bankkonten direkt verbindet und sofortige und einfache Aufladungen ermöglicht – all das ohne lange Besuche bei der Bank und Warteschlangen.

    Herausforderungen bei der Verwaltung von Kontobewegungen

    Manuelle Aufladungen und langwierige Banküberweisungen

    Manuelle Aufladungen zu tätigen, kann Stunden dauern. Der Gang zur Bank kostet Zeit und ist lästig – insbesondere, wenn andere dringende Aufgaben anstehen. Noch mühsamer wird es dann, wenn Sie mehrere Konten gleichzeitig verwalten müssen.

    Zeit, die Sie für manuelle Aufladungen verwenden, könnten Sie für andere wichtige Tätigkeiten nutzen – etwa den Abgleich von Transaktionen, das Überprüfen von Finanzreports und das Erstellen von Ausgabenrichtlinien.

    Fehlende Echtzeit-Sichtbarkeit von Kontoständen

    Die fehlende Echtzeit-Sichtbarkeit der Kontostände stellt für viele Unternehmen ein weiteres großes Problem dar. Solange Sie keinen sofortigen Zugriff auf aktuelle Kontostände haben, können Sie keine fundierten Entscheidungen hinsichtlich Budgetierung, Liquiditätsplanung und Investitionen treffen. Dieser fehlende Überblick kann sich negativ auf die Rentabilität, das Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit in Ihrem Unternehmen auswirken.

    Sie könnten sogar dazu gezwungen sein, sich auf veraltete Daten und Informationen zu verlassen. Das kann irreführend sein, da Ihnen keine Echtzeit-Finanzdaten vorliegen, die dabei helfen, Risiken einzuschätzen und zu bewältigen.

    Sie suchen eine smarte Spend Management Lösung?

    PSD2 erklärt – und wie Ihr Unternehmen davon profitiert

    PSD2, auch bekannt als die zweite Zahlungsdienstrichtlinie, ist eine europäische Richtlinie, die der Regulierung von Zahlungsdiensten und Zahlungsdienstleistern innerhalb der EU dient.

    Sie löste die seit 2009 gültige PSD1 ab und wurde eingeführt, um die Sicherheit und Effizienz elektronischer Zahlungen innerhalb der EU weiter zu verbessern.

    Eines der Hauptziele von PSD2 besteht darin, Innovation zu fördern, indem Drittanbieter mit der Zustimmung ihrer Kundschaft auf deren Finanzdaten zugreifen können. So können Drittanbieter neue Zahlungsdienste entwickeln, die den Verbrauchern eine größere Auswahl und mehr Annehmlichkeiten bieten.

    Einführung von PSD2-fähigen Aufladungen

    Mittlerweile ermöglicht es die Technologie, typische Herausforderungen im Bankwesen zu überwinden. Mit den PSD2-konformen sofortigen Konto-Aufladungen von Payhawk und unseren Echtzeit-Kontostandprüfungen haben Sie immer den Überblick über Ihre Kontostände der Firmenbankkonten. Das bedeutet, dass Sie fundierte Entscheidungen bezüglich Liquiditätsplanung, Investitionen und Budgetierung treffen können – Denn Sie haben mit unserer benutzerfreundlichen Software jederzeit Zugriff auf Ihre aktuellen Finanzdaten.

    Verbesserte Finanzkontrolle und -verwaltung

    Unsere Lösung ermöglicht Ihnen das Verbinden und Trennen von Bankkonten, was es erleichtert, den Kapitalfluss zu kontrollieren, eine gute finanzielle Administration aufrechtzuerhalten und noch dazu das Betrugsrisiko zu senken.

    Durch diese Funktion können Unternehmen Richtlinien leichter umsetzen und aufrechterhalten, die sicherstellen, dass Finanzen transparent und effizient verwaltet werden. Somit ist es Unternehmen möglich, eine solide Ausgabenkontrolle zu gewährleisten und die Finanzverwaltung umfassend und effektiv zu gestalten, insbesondere in Bezug auf Firmenausgaben.

    Eine zentralisierte Anlaufstelle zur Kontostandprüfung und Verfolgung von Transaktionen

    Einer der Hauptvorteile unserer benutzerfreundlichen App ist die Zentralisierung von Daten. Anstatt sich in mehreren Bankplattformen einloggen zu müssen, um Kontostände zu prüfen und die Ausgaben des Unternehmens zu verfolgen, bietet unsere Plattform eine effiziente Lösung.

    Innerhalb der Payhawk-Plattform können Administratoren alle Einzahlungen, Kontostände und den Status von Aufladungen in Echtzeit beobachten. Dadurch kommt es nicht mehr zu doppelten Transaktionen und die Kontrolle über die Finanzen eines Unternehmens wird deutlich einfacher. Das hohe Maß an Transparenz und Effizienz hilft Ihrem Finanzteam dabei, die finanzielle Performance der Konten im Blick zu behalten, das Risikomanagement zu optimieren und finanzielle Stabilität aufrechtzuerhalten.

    Ultraschnelle Inlandsüberweisungen

    Wenn es um das Ausgabenmanagement eines Unternehmens geht, ist Effizienz ein entscheidender Faktor. Mit diesem Tool von Payhawk können Ihre Mitarbeiter ultraschnelle Inlandsüberweisungen veranlassen – Ohne Verzögerung und Wartezeit. Mit wenigen Klicks ist Ihre Überweisung abgeschlossen. Dadurch können Sie Engpässe im Prozess eliminieren und Ihr Team kann die Unternehmensmittel ordnungsgemäß verwalten.

    Verknüpfung und Trennung mehrerer Konten in verschiedenen Währungen

    Unternehmen haben oft mehrere Tochtergesellschaften in verschiedenen Ländern und der Einsatz unterschiedlicher Währungen kann das Ausgabenmanagement komplex machen. Mit der Plattform von Payhawk ist auch das kein Problem! Unser System unterstützt und vereinfacht den Prozess der Verknüpfung und Trennung von Konten in verschiedenen Währungen.

    Durch diese Flexibilität wird es Ihnen möglich, Konten an unterschiedlichen Standorten und in verschiedenen Währungen von einer einzigen Plattform aus zu verwalten. Sie können also Transaktionen zwischen Ihren Konten problemlos veranlassen. Das spart Ihnen viel Zeit und Mühe.

    Work hard, Spend smart

    Finanzexperten können sich endlich von manuellen Überweisungen und langwierigen Bankeinzahlungen verabschieden. Die PSD2-Integration löst das Problem der manuellen Überweisung, optimiert die Effizienz und fördert bewährte Kontrollmechanismen.

    Mit unseren PSD2-konformen Tools hat Ihr Finanzamt die Möglichkeit, mühelos Aufladungen zu verwalten, Kontostände zu prüfen, Echtzeit-Verfolgung zu nutzen und das Risikomanagement für Firmenkarten zu verbessern.

    Vereinfachen Sie das Leben Ihres Teams, indem Sie manuelle Prozesse eliminieren und die volle Ausgabenkontrolle von einem Ort aus ermöglichen. Erleben Sie heute die Annehmlichkeiten und Effizienz der PSD2-Integration und optimieren Sie Ihre finanziellen Abläufe wie nie zuvor.

    Möchten Sie das Management Ihrer Firmenkarten vereinfachen? Entdecken Sie noch heute unsere PSD2-fähigen Tools für problemlose Aufladungen und sofortige Kontoübersicht. Buchen Sie hier Ihre Demo.

    Nerissa Goedhart - Content Manager (Niederländisch) bei Payhawk's Spesenmanagement-Lösung
    Nerissa Goedhart
    Content Manager
    LinkedIn

    Als Content Manager ist es Nerissa Goedharts Leidenschaft, wertvolle Erkenntnisse und Lösungen durch ansprechende Inhalte zu vermitteln. Ihr Ziel ist es, Unternehmen in der Region bei der Verbesserung ihres Ausgabenmanagements zu unterstützen.

    Alle Artikel von Nerissa →
    18. Juli 2024

    Loading...

    18. Juli 2024

    Loading...

    18. Juli 2024

    Loading...