6. Mai 2024
4 Min. Lesezeit

Die beliebtesten HR-Software-Tools im Vergleich

Dieser Artikel wurde von unserem Spend-Management-Redaktionsteam für dich erstellt.Payhawk Editorial Team
Zusammenfassung

Im heutigen digitalen Zeitalter ist ein effizientes Personalmanagement für den Erfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung. HR-Software-Tools sind daher zu einem unverzichtbaren Bestandteil moderner Organisationen geworden. Sie helfen, Prozesse zu optimieren und Daten zu verwalten. Die Auswahl der richtigen HR-Software für Ihr Unternehmen kann jedoch angesichts der Vielzahl an Optionen auf dem Markt eine Herausforderung darstellen.

Inhaltsverzeichnis

    Dieser Artikel bietet einen umfassenden Vergleich der beliebtesten HR-Software-Tools, um Ihr Unternehmen bei seiner Entscheidungsfindung zu unterstützen. Wir werden Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Funktionen, Vor- und Nachteile sowie die Preisgestaltung der zehn führenden HR-Software-Lösungen geben.

    Überblick über HR-Software

    Bevor wir uns genauer mit den einzelnen HR-Software-Tools befassen, ist es wichtig, sich einen allgemeinen Überblick über HR-Software zu verschaffen. Diese Systeme sind darauf ausgerichtet, Personalmanagementprozesse zu automatisieren und somit zu vereinfachen. Sie umfassen Funktionen wie Mitarbeiterverwaltung, Personalrekrutierung, Leistungsmanagement, Gehaltsabrechnung, Weiterbildung und noch vieles mehr.

    Vorteile der Verwendung von HR-Software-Tools

    Die Verwendung von HR-Software-Tools bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen jeder Größe. Dazu gehören die Steigerung der Effizienz, die Verbesserung der Datengenauigkeit, das Empowerment Ihres Teams und der Sicherstellung der Compliance mit gesetzlichen Vorschriften.

    Vergleich der Top-HR-Software-Tools

    1. Personio

    Personio ist eine umfassende HR-Plattform und wurde speziell für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt. Sie bietet Funktionen wie etwa Bewerbermanagement, Mitarbeiterverwaltung, Gehaltsabrechnung, Zeiterfassung etc. Personio zeichnet sich besonders durch seine Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität aus, ist aber die ideale Lösung für größere Unternehmen mit komplexeren Anforderungen.

    2. BambooHR

    BambooHR ist eine cloudbasierte HR-Software, die sich durch eine sehr intuitive Benutzeroberfläche und adaptive Funktionen auszeichnet. Zu den Hauptmerkmalen von BambooHR gehören Mitarbeiterverwaltung, Leistungsmanagement, Rekrutierung und Reporting. BambooHR ist besonders beliebt bei kleinen und mittleren Unternehmen, die eine benutzerfreundliche Lösung suchen.

    3. Workday HCM

    Workday HCM ist eine führende Cloud-basierte HR-Lösung für Unternehmen jeder Größe. Nutzer profitieren von einer breiten Palette an Funktionen, darunter Personalverwaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Talentmanagement und Analytik. Workday HCM zeichnet sich durch Skalierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und branchenführende Sicherheit aus.

    4. SAP SuccessFactors

    Mit SAP SuccessFactors erhalten Nutzer eine Enterprise-HR-Plattform, welche eine Vielzahl von HR-Funktionen und -Dienstleistungen bietet. Dazu gehören Rekrutierung, Leistungsmanagement, Schulung und Entwicklung, Gehaltsabrechnung und mehr. SAP SuccessFactors ist besonders gut für große Unternehmen geeignet, die eine hochgradig skalierbare und anpassbare Lösung benötigen.

    5. Rexx Systems

    Rexx Systems unterstützt Unternehmen dabei, alle Aspekte des Personalmanagements zu optimieren. Zu den Hauptfunktionen gehören Rekrutierung, Mitarbeiterverwaltung, Zeit- und Anwesenheitsmanagement, Weiterbildung und Entwicklung sowie Gehaltsabrechnung. Rexx Systems bietet eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für Unternehmen jeder Branche und Größe.

    Payhawk HR Integrationen

    6. HRlab

    HRlab ist eine Cloud-basierte HR-Plattform. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten und eignet sich für eine Vielzahl von Unternehmen. Zu den Hauptfunktionen gehören Bewerbermanagement, Onboarding, Personalverwaltung, Zeit- und Anwesenheitsmanagement sowie Reporting und Analyse. HRlab ist sehr benutzerfreundlich, bietet flexible Lösungen und ist kostengünstig.

    7. Kenjo

    Kenjo ist eine moderne HR-Plattform mit dem Ziel, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Personalprozesse zu optimieren und die Mitarbeiterbindung zu verbessern. Zu den wichtigsten Funktionen gehören Mitarbeiterverwaltung, Rekrutierung, Onboarding, Leistungsmanagement und Gehaltsabrechnung. Kenjo bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, intuitive Navigation und einfache Integration mit anderen Systemen.

    8. HiBob

    HiBob ist eine cloudbasierte HR-Plattform, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Mitarbeiterdaten effizient zu verwalten und zu nutzen. Zu den Hauptfunktionen gehören daher Mitarbeiterverwaltung, Gehaltsabrechnung, Leistungsmanagement, Rekrutierung und Analytik. HIBOB zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit aus.

    9. Sage

    Sage ist eine HR- und Gehaltsabrechnungssoftware, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Personalprozesse in Unternehmen zu optimieren und zu automatisieren. Mitarbeiterverwaltung, Rekrutierung, Leistungsmanagement, Gehaltsabrechnung und Compliance-Management sind die wichtigsten Tools. Sage glänzt durch seine Benutzerfreundlichkeit, umfassende Funktionen und anpassbare Lösungen.

    10. Remote

    Remote hilft Unternehmen dabei, Remote-Mitarbeiter effektiv zu verwalten und zu engagieren. Zu den Hauptfunktionen gehören virtuelle Mitarbeiterverwaltung, Leistungsmanagement, Kommunikationstools und Analytik. REMOTE zeichnet sich durch seine speziell auf die Bedürfnisse von Remote-Teams zugeschnittenen Funktionen und seine benutzerfreundliche Oberfläche aus.

    Payhawk HR Integrationen

    Neben den Hauptfunktionen bieten viele HR-Software-Tools Integrationen mit anderen wichtigen Systemen an, um die Effizienz und den Funktionsumfang stetig zu verbessern. Eine neue Funktion, die nun in Payhawk HRIS integriert wurde, ist die Integration mit verschiedenen Drittanbieteranwendungen. Diese Integrationen decken zahlreiche Bereiche ab, darunter Finanzmanagement, Projektmanagement, Mitarbeiterkommunikation und einige andere.

    Mit der Payhawk HR-Integration können Unternehmen bequem und schnell Daten zwischen ihrer HR-Software und anderen Systemen austauschen. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die Mitarbeiterdaten und erleichtert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen. Ferner können Unternehmen von einer erhöhten Automatisierung und Effizienz profitieren, da Daten nicht manuell zwischen verschiedenen Systemen übertragen werden müssen. Dies senkt zusätzlich Fehler, die durch manuelle Arbeit entstehen können.

    Unternehmen erhalten mit diesen Integrationen die Flexibilität, ihre HR-Software an ihre spezifischen Anforderungen anzupassen und gleichzeitig den Funktionsumfang zu erweitern. Durch die problemlose Integration mit anderen Systemen können Unternehmen ihre Effizienz drastisch steigern, die Genauigkeit der Daten verbessern und die Produktivität ihrer Mitarbeiter erhöhen.

    HR INTEGRATIONEN

    Profitieren Sie von der nahtlosen Integration mit 50+ HR Systemen

    Was macht eine gute HR-Software aus?

    Bei der Auswahl einer HR-Software sollten Unternehmen viele verschiedene Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen der Branche und Unternehmensgröße entspricht. Mehr dazu lesen Sie hier. Eine gute HR-Software zeichnet sich unter anderem durch folgende Merkmale aus:

    Benutzerfreundlichkeit

    Die Benutzeroberfläche einer Software sollte intuitiv gestaltet sein und eine einfache Navigation ermöglichen, damit Mitarbeiter und Administratoren die Software problemlos nutzen können. Die Umstellung sollte allen Beteiligten so wenig Mühe machen wie möglich.

    Funktionsumfang

    Die Software sollte eine breite Palette von Funktionen abdecken, die den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus in Ihrem Unternehmen unterstützen, von der Rekrutierung und Einstellung bis zur Leistungsüberwachung und Gehaltsabrechnung.

    Anpassbarkeit

    Die Möglichkeit, die Software an die spezifischen Anforderungen und Prozesse des Unternehmens anzupassen, ist entscheidend, um eine optimale Leistung zu erzielen und die allgemeine Effizienz in Ihrem Unternehmen zu steigern.

    Integrationen

    Die Integration mit anderen wichtigen Systemen wie etwa Ihrer Buchhaltungssoftware, Projektmanagementtools und Kommunikationsplattformen ermöglicht einen geschmeidigen Datenaustausch und verbessert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen des Unternehmens.

    Sicherheit und Compliance

    Die Software sollte strenge Sicherheitsmaßnahmen enthalten und den geltenden Datenschutzbestimmungen und Compliance-Anforderungen entsprechen. So soll die Vertraulichkeit und Integrität der Mitarbeiterdaten gewährleistet sein.

    Kundensupport

    Ein zuverlässiger Kundensupport ist essenziell, um bei technischen Problemen oder anderweitigen Fragen schnell Unterstützung zu erhalten und einen reibungslosen Betrieb der Software sicherzustellen.

    Preisgestaltung

    Die Kosten der Software sollten im Einklang mit dem Budget des Unternehmens stehen und transparente Preisstrukturen sowie flexible Abrechnungsoptionen bieten. Auf dieses Thema gehen wir im nächsten Kapitel genauer ein.

    Eine gute HR-Software erfüllt diese Kriterien und trägt dazu bei, die Personalprozesse zu optimieren, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und letztlich auf diese Weise den Unternehmenserfolg zu fördern.

    Was sind die wichtigsten Funktionen einer HR-Software?

    Die wichtigsten Funktionen einer HR-Software umfassen unter anderem:

    1. Mitarbeiterverwaltung: Erfassung von Mitarbeiterdaten, wie Personalinformationen, Arbeitszeiten sowie Leistungsdaten.
    2. Rekrutierung und Bewerbermanagement: Unterstützung bei der Suche, Auswahl und Einstellung neuer Mitarbeiter, einschließlich Bewerbungsmanagement und Onboarding-Prozessen.
    3. Leistungsmanagement: Verfolgung und Bewertung der Leistung der Mitarbeiter, Festlegung von Zielen, Durchführung von Leistungsbeurteilungen und Feedback-Prozessen.
    4. Gehaltsabrechnung und Benefits-Verwaltung: Berechnung und Verwaltung von Gehältern, Lohnabrechnungen, Vergütungen und Zusatzleistungen wie Krankenversicherung und betriebliche Altersvorsorge.
    5. Zeit- und Anwesenheitsmanagement: Erfassung und Verwaltung von Arbeitszeiten, Urlaubsanträgen, Krankheitszeiten und anderen Abwesenheiten.
    6. Weiterbildung und Entwicklung: Planung und Verwaltung von Schulungsmaßnahmen, Weiterbildungsprogrammen und Karriereentwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter.
    7. Compliance und rechtliche Anforderungen: Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Datenschutzbestimmungen und Arbeitsrechtsvorschriften sowie Verwaltung von Verträgen und Dokumenten.

    Fazit

    Die Auswahl einer HR-Software ist eine strategische Entscheidung für ein Unternehmen. In diesem Artikel haben wir von Payhawk einen umfassenden Vergleich der beliebtesten HR-Software-Tools auf dem Markt und einer Analyse ihrer Funktionen, Vor- und Nachteile sowie der Preisgestaltung dargestellt. Es ist wichtig zu beachten, dass es keine universelle „beste“ HR-Software gibt, die für alle Unternehmen gleichermaßen geeignet ist. Vielmehr hängt die Wahl der optimalen Lösung von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter etwa die Größe des Unternehmens, die Branche, die spezifischen Anforderungen, das Budget und die künftigen Wachstumspläne.

    Unternehmen sollten zunächst einen gründlichen Bedarfs- und Anforderungsanalyseprozess durchlaufen, um ihre Prioritäten und Ziele für die HR-Software-Implementierung klar zu definieren. Dies kann die Identifizierung der benötigten Funktionen, die Bewertung der Integrationserfordernisse mit vorhandenen Systemen, die Einschätzung der Benutzerfreundlichkeit und die Berücksichtigung von Budgetbeschränkungen umfassen.

    Es ist wichtig, die langfristigen Perspektiven zu berücksichtigen und eine HR-Software-Lösung zu wählen, die sowohl die aktuellen als auch zukünftigen Bedürfnisse des Unternehmens erfüllen kann. Skalierbarkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, sich an sich ändernde Geschäftsanforderungen anzupassen, sind daher entscheidende Kriterien bei der Auswahl einer HR-Software für Ihr Unternehmen.

    Dieser Artikel wurde von unserem Spend-Management-Redaktionsteam für dich erstellt.
    Payhawk Editorial Team
    Das Payhawk Editorial Team

    Das Payhawk Editorial Team besteht aus erfahrenen Finanzexperten mit jahrelanger Erfahrung im Ausgabenmanagement, in der digitalen Transformation und im Finanzbereich. Wir sind bestrebt, aufschlussreiche Inhalte bereitzustellen, um Ihre finanzielle Reise zu stärken.

    Alle Artikel von Payhawk →
    26. Mai 2024

    Loading...

    26. Mai 2024

    Loading...

    26. Mai 2024

    Loading...