5. März 2024
1 Min

Payhawk veröffentlicht Spring’24 Edition

Dieser Artikel wurde von unserem Spend-Management-Redaktionsteam für dich erstellt.Payhawk Editorial Team
Payhawk implementiert Kreditkarten im EWR und 15 Features für das Ausgabenmanagement
Zusammenfassung

Payhawk veröffentlicht seine Spring'24 Edition mit über 15 neuen, zeitsparenden und effizienzsteigernden Funktionen, die das Ausgabenmanagement für globale Unternehmen vereinfachen.

Inhaltsverzeichnis

    Dieser Artikel erschien als Presseartikel

    Neuigkeiten

    • Payhawk bietet nun Visa-Kreditkarten in Euro im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) an und schafft eine zentrale Plattform für Unternehmen zur einfachen Ausgabe und Verwaltung von Kredit- und Debitkarten in Großbritannien, den USA und dem EWR
    • Die smarten Visa-Karten von Payhawk bieten zusätzliche intelligente Kontrollen auf der Grundlage von Tag, Uhrzeit, Region, Händler sowie Händlerkategorie, um Unternehmen dabei zu helfen, nicht konforme Ausgaben zu vermeiden, bevor sie erst getätigt werden können
    • 59 neue Integrationen mit führenden HR-Systemen wie Workday, Personio, BambooHR, Hibob und SAP SuccessFactors erhöhen die Compliance durch automatisches Onboarding und Offboarding von Mitarbeitern in Payhawk
    • Payhawk öffnet den Zugang zu seinen Plattform-APIs, um einen Marktplatz für von Dritten entwickelte Anwendungen zu ermöglichen, und führt seine ersten Marktplatz-Integrationen mit Odoo und Exact Globe ein.
    • 10 zusätzliche neue Features helfen Unternehmen, ihren Monatsendprozess weiter zu verkürzen

    Payhawk, die globale Spend-Management-Lösung, hat heute die Spring’24 Edition mit mehr als 15 neuen Features für die Plattform bekannt gegeben.

    Ich freue mich, unsere Spring’24 Edition ankündigen zu können, die mit zahlreichen Features ausgestattet ist, die es Unternehmen noch einfacher machen, ihre Ausgaben zu verwalten und zu kontrollieren. Wir haben uns bei dieser Edition darauf konzentriert, unseren erstklassigen Firmenkarten mehr Flexibilität, Kontrolle und Innovation zu verleihen. Hristo Borisov, CEO und Mitbegründer von Payhawk

    Sparen Sie Zeit und fördern Sie Ihre Compliance mit den Spring'24 Edition Features

    Mit der Einführung von Visa-Kreditkarten im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bietet Payhawk nun eine zentrale Plattform, über die Unternehmen Visa-Kredit- und Debitkarten in mehreren Währungen in Großbritannien, den USA und im EWR problemlos ausgeben und verwalten können. Alle Payhawk Karten verfügen über einen automatischen Abgleich und integrierte Ausgabenkontrollen, um Ausgaben proaktiv zu kontrollieren, bevor sie entstehen. Diese Version bietet eine größere Auswahl an Kartenkontrolloptionen, mit denen Finanzteams noch flexiblere und detailliertere Kontrollen definieren können.

    So können Unternehmen jetzt beispielsweise Kartenausgaben auf vorab genehmigte Lieferanten, Händlerkategorien, Länder, Regionen, Uhrzeiten und Wochentage beschränken.

    59 neue Integrationen mit HR-Systemen wie Workday, Personio, BambooHR, Hibob und SAP SuccessFactors erhöhen die Kontrolle und Sicherheit und schaffen eine nahtlose Schnittstelle von HR zu Finance. Die Integrationen synchronisieren Ihre Unternehmensausgaben mit Ihren Mitarbeiterstammdaten, automatisieren das On- und Offboarding von Mitarbeitern und stellen sicher, dass die Compliance eingehalten wird, selbst in großen Organisationen mit häufigen Ein- und Austritten.

    Zusätzlich zu den neuen Kartenfunktionen hat Payhawk mehr als 10 neue Features zur Verbesserung von Kontrollen und Automatisierung veröffentlicht, darunter die Terminierung von Rechnungszahlungen zur Optimierung von Zahlungsläufen, die Trennung von Zahlungspflichten zur Durchsetzung des Vier-Augen-Prinzips und ein neues, speziell entwickeltes KI-Modell zur Verbesserung der Datenextraktion aus Dokumenten in mehr als 65 Sprachen.

    Schließlich hat Payhawk durch die Öffnung seiner Plattform API Schnittstelle die ersten Marktplatz-Integrationen mit den ERP-Systemen Odoo und Exact Globe auf den Weg gebracht.

    Ich freue mich, unsere Pläne für einen Payhawk Marketplace bekannt zu geben, auf dem Dritte geprüfte Anwendungen für unsere Kunden entwickeln können. Dies ermöglicht es uns, durch die Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen externen Parteien noch mehr Vorteile für unsere Kunden zu schaffen und die Anzahl der von uns angebotenen Anwendungen schnell zu erhöhen. Dies ist entscheidend, um die Bedürfnisse unserer vielfältigen Kundenbasis bestmöglich zu erfüllen und das Potenzial von Entwicklern zu nutzen. Hristo Borisov.

    Sie möchten mehr über Payhawk erfahren oder die Plattform einmal im Detail sehen? Dann buchen Sie sich noch heute Ihre kostenlose Demo!

    Dieser Artikel wurde von unserem Spend-Management-Redaktionsteam für dich erstellt.
    Payhawk Editorial Team
    Das Payhawk Editorial Team

    Das Payhawk Editorial Team besteht aus erfahrenen Finanzexperten mit jahrelanger Erfahrung im Ausgabenmanagement, in der digitalen Transformation und im Finanzbereich. Wir sind bestrebt, aufschlussreiche Inhalte bereitzustellen, um Ihre finanzielle Reise zu stärken.

    Alle Artikel von Payhawk →
    17. Apr. 2024

    Loading...

    17. Apr. 2024

    Loading...

    17. Apr. 2024

    Loading...