28. Feb. 2023
4 Min. Lesezeit

Die Vorteile des Multi-Entity-Management

Bei der Verwaltung mehrerer Gesellschaften, auch Multi-Entity-Management (MEM) genannt, geht es um die Integration mehrerer juristischer Personen in einer Datenbank.
Zusammenfassung

Bei der Verwaltung mehrerer Gesellschaften, auch Multi-Entity-Management (MEM) genannt, geht es um die Integration mehrerer juristischer Personen in einer Datenbank. Der Prozess der Datenkonsolidierung gibt einen einheitlichen Überblick über die internationale Performance des Unternehmens sowie Erkenntnisse für zukünftige Entscheidungen.

Inhaltsverzeichnis

    In Bezug auf die Ausgabenverwaltung ist Multi-Entity-Management auch bei der Umsetzung von unternehmensweiten Aktualisierungen und Automatisierungen für das Finanzteam sehr hilfreich.

    Software ist jedoch nicht gleich Software. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Wahl Ihrer Multi-Entity-Management Software auf bestimmte Funktionen und Vorteile achten. Dazu gehören:

    • Einheitlicher Überblick über Ausgaben und Cashflow
    • Cashflow-Kontrolle und -Warnmeldungen
    • Markierung fehlender Daten
    • Prozessoptimierung bei der Rechnungsverwaltung
    • Mitarbeiternachverfolgung (Überprüfung der gesamten Anzahl Karteninhaber)
    • Onboarding und Kontrollen auf Gruppenebene

    Mehr Informationen zum Multi-Entity-Management

    Wie Sie die Power des Multi-Entity-Managements optimal nutzen

    Payhawk deckt mit seiner Lösung für das Ausgabenmanagement auch Multi-Entity-Management ab. Mit dem Gruppen-Dashboard können Finanzteams in großen und wachsenden Unternehmen alle Ausgaben ihrer Gruppe an einem Ort einsehen und kontrollieren. Finanzverantwortliche können überprüfen, wo im Unternehmen die größten Ausgaben getätigt werden, und sich Abonnements, Rückerstattungen und vieles mehr an nur einem Ort anzeigen lassen.

    Die Lösung unterstützt zudem die Buchhaltung mehrerer Einheiten, indem sie die Berührungspunkte zwischen den Ausgaben jeder Einheit und den Daten, die in die entsprechende ERP- oder Buchhaltungssoftware fließen, verbindet.

    Von einem wirklich effizienten Ergebnis profitieren Unternehmen, die den Prozess der Dateneingabe über eine Ausgabenverwaltungslösung wie Payhawk automatisieren, die Firmenkarten sowie Datenerfassung mittels optischer Zeichenerkennung integriert. Wichtig ist, dass sich diese Lösung nahtlos mit ihrer ERP- oder Buchhaltungssoftware integrieren lässt um den Ausgabendatenfluss zu automatisieren, Fehler zu reduzieren und Abstimmungen zu ermöglichen.

    Reduzieren Sie Fehler und manuellen Aufwand

    Die Verwaltung und Konsolidierung von Daten über mehrere Geschäftseinheiten hinweg ist oft ein manueller, mühsamer und fehleranfälliger Prozess. Lösungen für die Ausgabenverwaltung, einschließlich Software für Multi-Entity-Management, können manuelle Dateneingaben durch den Einsatz von optischer Zeichenerkennung (OCR-Technologie) oder künstlicher Intelligenz überflüssig machen. Sie sorgen dafür, dass Informationen aus mehreren Quellen auf einmal abgerufen und Lücken – wo möglich – automatisch ausgefüllt oder Benutzer benachrichtigt werden, wenn bestimmte Einträge eine Aktion erfordern.

    Ist Ihr Multi-Entity-Management System erst einmal erfolgreich eingerichtet, werden alle relevanten Daten nahtlos an einer Stelle zusammengeführt, sodass Sie fast keine Dateneingabe mehr vornehmen müssen.

    Mehr Transparenz und Sichtbarkeit

    Multi-Entity-Management erfordert eine Kommunikation zwischen allen am Prozess beteiligten Einheiten. Mit der richtigen Software erhalten Sie einen besseren Überblick auf die einzelnen Einheiten in Ihrem Portfolio.

    "Mit dem Gruppen-Dashboard von Payhawk können wir gruppenweite Ausgaben noch schneller und flexibler überwachen", so Serkan Yüksel, Digital Transformation Finance Lead bei Hypoport SE. "Über das Dashboard können wir die Liquiditätsplanung effizienter und genauer verwalten. Durch die Aufschlüsselung der verschiedenen Tochtergesellschaften, Teams und Kostenarten haben wir neue Kontrollmöglichkeiten erschlossen."

    Wenn Sie mehr Kontrolle und Überblick über Ihre Daten haben, verschaffen Sie sich mehr Klarheit über Ihre Geschäftsausgaben und können bessere Entscheidungen für die Zukunft Ihres Unternehmens treffen. Der Zugang zu Informationen aller Bereiche Ihres Unternehmens ermöglicht es Ihnen, ein vollständiges Gesamtbild Ihrer globalen Einheiten zu erhalten.

    Diese Gesamtbild hilft bei der täglichen Arbeit, wie etwa bei der Budgetverwaltung oder der Anpassung von Richtlinien, bietet aber auch Einblicke in langfristige Projekte wie die Entwicklung neuer Produkte oder strategische Initiativen.

    Multiple-Entity-Management - in einem einzigen System

    Die Welt ist in ständigem Wandel. Und im Zuge des rasanten technologischen Fortschritts erleben wir die Abkehr von stark hierarchisch orientierten Unternehmensumgebungen zugunsten eines agileren und anpassungsfähigeren Modellen. Für dieses neue Modell ist die Verwaltung mehrerer Einheiten unerlässlich, da so die Zusammenarbeit verschiedener organisatorischer Funktionen und die Erreichung gemeinsamer Ziele begünstigt wird.

    Die Automatisierung der Datenerfassung für Multi-Entity-Ausgabenverwaltung ermöglicht es Unternehmen zugleich, Ausgaben, Budgets und Strategien besser zu kontrollieren.
    Mit MEM können die zentralisierte Finanzabteilung einer Gruppe und die regionalen Teams zusammenarbeiten, um gemeinsam ihre Ziele zu erreichen und Effizienz, Einheitlichkeit und Erfolg im Unternehmen zu fördern.

    Verschaffen Sie sich einen Eindruck davon, wie Ihr Unternehmen von Multi-Entity-Management profitieren kann. Buchen Sie noch heute eine Demo buchen.

    Trish Toovey - Content Director bei Payhawk - Das Finanzsystem von morgen
    Trish Toovey
    Senior Content Manager
    LinkedIn

    Trish Toovey erstellt Inhalte für die Märkte UK & USA. Von Anzeigentexten bis hin zur Erstellung von Videoskripts hat sie stets eine clevere Idee und stützt sich auf eine sehr vielseitige Erfahrung in Copywriting und Content-Erstellung für die Finanz-, Mode- und Reisebranche.

    Alle Artikel von Trish →
    25. Juni 2024

    Loading...

    25. Juni 2024

    Loading...

    25. Juni 2024

    Loading...