11. Juli 2023
3 Minuten

Payhawk erhält erfolgreich die Lizenz als E-Geld-Institut (EMI)

Dieser Artikel wurde von unserem Spend-Management-Redaktionsteam für dich erstellt.Payhawk Editorial Team
e-geld-lizenz
Zusammenfassung

Payhawk erhält die EMI-Lizenz, eröffnet ein Büro in Litauen und erhöhte damit seine globale Präsenz auf 8 Büros. Dieser jüngste Meilenstein ist der Höhepunkt der letzten 12 Monate, in denen Payhawk ebenfalls eine Niederlassung in New York eröffnete und die Zahl der Mitarbeiter um 82 % anstieg.

Presse Mitteilung

Die News:

  • Payhawk, die globale Ausgabenverwaltungslösung, ist jetzt ein lizenziertes E-Geld-Institut (EMI) mit Zugang zum gesamten EWR.
  • Die Bank von Litauen erteilte die Lizenz nach einem umfassenden Due-Diligence-Verfahren, dessen Ergebnis bestätigte, dass Payhawk strenge Kapital-, Regulierungs- und Sicherheitsstandards einhält.
  • Die Lizenz gibt Payhawk mehr Autonomie bei der Erbringung von Zahlungsdienstleistungen, einschließlich der Bereitstellung von Krediten und der Integration neuer Produkte und Funktionen.

Payhawk, die globale Lösung für die Ausgabenverwaltung, ist nun ein lizenziertes europäisches E-Geld-Institut (EMI).

"Wir sind begeistert, einen weiteren wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zu erreichen und die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Geschäftsausgaben verwalten, neu zu definieren", sagte Hristo Borisov, CEO und Mitbegründer von Payhawk. "Außergewöhnliche Produktentwicklung in Kombination mit einem zentrierten Kundenfokus liegt in der DNA von Payhawk, und die Lizenz eröffnet uns neue Innovationsmöglichkeiten. Indem wir einen größeren Teil der Zahlungsverarbeitung steuern, können wir schneller wachsen und unsere Infrastruktur so optimieren, dass sie den Bedürfnissen unserer Kunden am besten gerecht wird.”

"Neben unseren Zertifikaten PCI DSS Level 1, SOC 2 und ISO 27001 bietet die Lizenz eine vollständige Validierung, dass Payhawk robuste Kapital-, Regulierungs- und Sicherheitsstandards einhält."

Entdecken Sie ein smartes, skalierbares Ausgabenmanagement

Zusätzlich zum Erhalt der EMI-Lizenz eröffnete Payhawk ein Büro in Litauen und erhöhte damit seine globale Präsenz auf 8 Büros. Dieser jüngste Meilenstein ist der Höhepunkt der letzten 12 Monate, in denen Payhawk ebenfalls eine Niederlassung in New York eröffnete und die Zahl der Mitarbeiter um 82 % anstieg.

Durch die Kombination von Firmenkarten, Spesenerstattung, Kreditorenbuchhaltung und nahtloser Integration von Buchhaltungssoftware in einem einzigen Produkt bedient Payhawk Kunden in 32 Ländern und bietet Unternehmen im EWR, in Großbritannien und in den USA eine zentrale globale Lösung.

Die EMI-Lizenz wurde von der Bank of Lithuania erteilt, die dafür bekannt ist, innovative Finanzunternehmen proaktiv zu unterstützen und deren digitale Transformation zu fördern. Mit der Lizenz kann Payhawk einen größeren Teil der Zahlungsverarbeitung steuern und so die Innovation beschleunigen.

"Mit der neuen Lizenz ist es eine unserer obersten Prioritäten, unsere Zahlungsoptionen weiter auszubauen. Zum Beispiel bieten wir unseren Kunden in einigen Märkten die Wahl zwischen Debit- und Kreditkarten, aber wir wollen diese Flexibilität all unseren Kunden bieten", fügte Hristo Borisov hinzu.

Payhawk plant, auch weiterhin vorrangig neue Funktionen für Kunden aus dem Mittelstand und Enterprise Bereich anzubieten. Im Mai dieses Jahres brachte Payhawk einen neuen Enterprise Plan auf den Markt, der native Integrationen mit Microsoft Dynamics 365 Business Central, 365 Finance und Oracle NetSuite ERPs sowie Multi-Entity-Management-Funktionen enthält, die Unternehmen helfen, Ausgaben und Liquidität über verschiedene Gesellschaften hinweg besser zu verwalten.

Wenn Sie mehr über Payhawk erfahren oder eine Demo mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter vereinbaren möchten, besuchen Sie uns auf Payhawk.com.

Dieser Artikel wurde von unserem Spend-Management-Redaktionsteam für dich erstellt.
Payhawk Editorial Team
Das Payhawk Editorial Team

Das Payhawk Editorial Team besteht aus erfahrenen Finanzexperten mit jahrelanger Erfahrung im Ausgabenmanagement, in der digitalen Transformation und im Finanzbereich. Wir sind bestrebt, aufschlussreiche Inhalte bereitzustellen, um Ihre finanzielle Reise zu stärken.

Alle Artikel von Payhawk →
26. Feb. 2024

Loading...

26. Feb. 2024

Loading...

26. Feb. 2024

Loading...